87. Chirikure Chirikure

Warum schreiben Sie auf Shona? Das ist zwar die Mehrheitssprache in Simbabwe, aber preisgekrönte Autoren aus Ihrer Heimat, wie NoViolet Bulawayo oder Brian Chikwava, schreiben auf Englisch, und auch Sie würden auf Englisch wohl ein größeres Publikum erreichen.

Meine Gedichte kommen zu mir auf Shona. Ich träume auf Shona. Vieles wird eh früher oder später ins Englische übersetzt. Und wenn nicht: Jedes Gedicht lebt sein eigenes Leben, unabhängig vom Publikum.

Hat Ihr Name eine Bedeutung?

Chirikure heißt ‚weit weg‘. Chirikure Chirkure kann man übersetzen als: ‚Was weit weg ist, ist weit weg.‘ So weit weg, dass du es nicht anfassen kannst.

Tim Neshitov befragte den simbabwischen Autor Chirikure Chirikure, Süddeutsche Zeitung 17.8.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: