17. Lobredner

Viele Lobredner beweisen die Größe ihres Abgottes antithetisch, durch die Darlegung ihrer eignen Kleinheit.

Athenäum-Fragmente. Nr. 65. 1. Band, 2. Stück. 1798

One Comment on “17. Lobredner

  1. […]
    Wenn der Meister euch ängstigt,
    Fragt die große Natur um Rat.
    – – –
    (H. „An die jungen Dichter“)

    ich glaub der funktioniert so ähnlich nur eben noch eine spur schärfer und doppelbödiger. so hab ich ihn zumindest bisher immer gelesen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: