Schlagwort: Nordhausen

57. Dreierlei

Hubert Schirneck* aus Gera, Moritz Gause, der in Jena studiert hat und dort lebt, sowie die 1990 in die alten Bundesländer gezogene Bärbel Klässner trugen ihre Texte mit Bezug zu Thüringen vor. Uraufgeführt wurde ein Musikstück zum Gedicht mit dem Titel „Salza“ vom in… Continue Reading „57. Dreierlei“

27. Ehrenbürgerin

Die Dichterin des DDR-Kinderliedes „Kleine weiße Friedenstaube“, zahlreicher Gedichte und Schöpferin unzähliger Scherenschnitte, Erika Schirmer (86), wurde am Mittwochnachmittag zur Ehrenbürgerin Nordhausens ernannt. / Ostthüringer Zeitung

97. Klar

Es ist klar, dass ein Haus, das sich der Literatur verschrieben hat, Rudolf Hagelstange, den Schriftsteller und Dichter aus Nordhausen, der am 14. Januar 2012 seinen 100. Geburtstag hat, in das Programm aufnimmt… / Neue Nordhäuser Zeitung

74. poeTon

Am 20. August 2011 werden erstmals zwei Veranstaltungen der poeTon-Reihe der Stadt Nordhausen in Limlingerode stattfinden. Den Vortragsreigen beginnt um 15.00 Uhr der Lyriker Thomas Spaniel, der 1963 in Nordhausen geboren wurde. … In diesem Jahr erschien der sechste Gedichtband mit dem Aufmerksamkeit erweckenden… Continue Reading „74. poeTon“