Schlagwort: Felix Dörrmann

Von neuer Lyrik

[✺]  Von Christian Morgenstern Wenn ich ein neues lyrisches Werk in die Hand nehme, so ist das Gefühl, mit dem ich es lese, das: ist es ein Buch aus der Zeit für die Zeit oder sind es Verse, die überall und allezeit werden gelesen… Continue Reading „Von neuer Lyrik“