Denn ich liebe alles, was sie hassen

Heute vor 110 Jahren wurde Heinrich Ernst Knolle geboren, der sich als Dichter Peter Jokostra nannte.

Peter Jokostra 

(* 5. Mai 1912 in Dresden-Trachau; † 21. Januar 2007 in Berlin)

EIN GEDICHT

... Aber mir verschafft dieser alte Kohl 
keine organischen Sensationen mehr ...

Ich liebe:
John Dos Passos, 
den Feuerspritzenkomplex, 
den Gigelgagel 
und die gelben Querstreifen 
auf dem Fell des Okapis.

Ich hasse:
die Neunmalklugen, 
die Besserwisser, 
die Beckmesser, 
die kommen werden, 
um zu sagen:
John Dos Passos ist ein Anarchist, 
der Feuerspritzenkomplex ist eine psychoanalytische Chiffre,
den Gigelgagel gibt es nicht, 
das Okapi wurde 1901 entdeckt.

Ich hasse:
die Neunmalklugen, 
die Besserwisser, 
die Beckmesser, 
die kommen werden, 
um zu sagen:
das - ist kein Gedicht. 
Denn ich liebe alles, 
was sie hassen.

Aus: Peter Jokostra, An der besonnten Mauer. Gedichte. Berlin: Neues Leben, 1958, S. 59

One Comment on “Denn ich liebe alles, was sie hassen

  1. Man staunt immer wieder, was in der DDR, und dann noch 1958, trotz aller Zensurvorschriften und strenger Lektüre und Begutachtung aller für den Druck vorgesehenen Manuskripte durch die Hauptabteilung Verlage beim Kulturministerium so alles veröffentlicht werden konnte…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: