Journalmonat

Viel Zeit verstrich und viel Wasser floß in die dänische Wiek, seit das L&Poe Journal Numero 1 erschien und ich eine Fortsetzung ankündigte. Die erste Ausgabe war ein Fest für Christian Morgenstern, das ich am 15. Februar 2021 zusammen mit Konstantin Ames ins Licht gab, 16 Beiträge zu Morgenstern (ein paar von ihm waren auch darunter). Nummer 2 hat kein spezielles Thema, es besteht aus den Rubriken #1: Neue Texte, #2: Alter Text, #3: Betrachtung und Kritik und #4: Tabu. Die neuen Texte, es hat sich so gefügt, sind Texte von Frauen. Vor allem aber, ich habe es indirekt schon angekündigt, erscheinen sie nicht alle auf einmal, sondern auf die nächsten vier Wochen verteilt. Jeden Tag ein oder, wie es sich fügt, mehrere Happen, aus denen sich allmählich das Journal aufbaut. So bekommt hoffentlich jeder Beitrag sein Quäntchen Aufmerksamkeit und alle zusammen sollen sich zu einem Strauß fügen, der L&Poe Journal #2 heißen wird. Erwarte also, günstiger Leser & liebe Leserin, in kurzem auch der anderen Teile!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: