Ueberdrüssig bin ich nun, ich Mädchen

Siegfried Kapper

(* 21. März 1820 in Smíchov; † 7. Juni 1879 in Pisa)

Er könnte uns ein europäischer Held sein. Siegfried Kapper, geboren als Isaac Salomon Kapper, ein deutsch-tschechischer Schriftsteller, Übersetzer und Arzt. Ein deutscher und ein tschechischer Dichter in einer Zeit der erwachenden Nationalismen. Er war den Jungdeutschen und Jungböhmen verbunden. Er war der erste Jude, der ein Buch in tschechischer Sprache schrieb. Ein Tscheche, der sein Judentum nicht verleugnen wollte. Seine deutschen Texte wurden von Johannes Brahms und anderen Komponisten vertont. Er reiste durch halb Europa, schrieb Reiseberichte und sammelte Volkslieder der Serben, Kroaten, Slowaken, Böhmen und Mähren. Hier ein „mohammedanisches“ Lied aus dem Band „Die Gesänge der Serben“, 2. Teil. Leipzig: Brockhaus, 1852, S. 190. Ein Lied, das nicht jedem serbischen oder türkischen Nationalisten gefallen haben mag und auch uns noch überrascht.

Ueberdrüssig bin ich nun, ich Mädchen.

Mohamedanisch.

O ihr Höfe, möchtet ihr verfallen!
O du Halle, möchtest du verbrennen!
Ueberdrüssig bin ich nun, ich Mädchen,
So allein zu schlafen in den Kissen,
So nach rechts und links mich stets zu wenden,
Niemand rechts und Niemand links zur Seite,
Müd‘, in kalte Decken mich zu hüllen,
Und mit mir nur Sehnsucht und nur Herzleid!
Doch fürwahr, nicht länger bleib‘ ich einsam!
Müßt mein eignes Kleid dafür ich geben,
Will ich Roß und Falken mir doch kaufen,
Will nach Stambol, nach der Hauptstadt, reiten,
Will neun Jahre dienen dort dem Sultan,
Will neun Agaluke mir verdienen,
Pascha drauf in Sarajewo werden!
Wunderdinge will ich dann befehlen:
Einen Groschen soll ein Knabe kosten,
Eine Witwe – eine Hand voll Tabak,
Doch ein Mädchen tausend Golddukaten!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: