89. Preisverleihung an Gumz

Für seinen melodiös-expressiven Debüt-Lyrikband „ausrücken mit modellen“, erschienen 2011 bei kookbooks, wurde dem 1974 in Berlin geborenen Autor der Heidelberger Clemens-Brentano-Preis für Literatur verliehen. Der von Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner überreichte und mit 10 000 Euro dotierte Preis wird seit 1993 im Wechsel in den Sparten Erzählung, Essay, Roman und Lyrik an deutschsprachige Autoren vergeben, die bereits mit ihrem Erstlingswerk im Literaturbetrieb Aufsehen erregen konnten. In der Jury sitzen neben professionellen Literaturkritikern auch Studierende des Germanistischen Seminars Heidelberg – ein einzigartiges Konzept in ganz Deutschland.

Laudator Christian Döring, Verleger, Lektor und seit 2011 Herausgeber der von Hans Magnus Enzensberger ins Leben gerufenen Buchreihe „Die Andere Bibliothek“, sprach von „Küstenlandschaften“, die sich durch Gumz Werk zögen, „ankunftslose Aufbrüche“, ein „neuer Raum, das Imaginäre, besser, das Andere.“ Dabei weise kaum ein Erstlingswerk bereits so weit über seinen Anfang hinaus, so Döring.

Wenn man schon nicht die Formel bemühen will, mit Döring und Gumz stünden sich Vertreter zweier unterschiedlicher Generationen gegenüber, so war es doch bemerkenswert, in welch unterschiedliche Sprache die beiden ihre Ausführungen kleideten. Gumz selbst, immer wieder Brentano zitierend, wirkte sachlich, nüchtern und fast ein wenig formell in seiner Dankesrede. Wie auch in seinen Gedichten stellte er lyrischer Überhöhung immer wieder unverblümte Alltagssprache gegenüber. Auch vor Anglizismen macht er dabei keinen Halt. „You name it“, „keywords“, hier ist Gumz ganz Kind seiner Zeit. / Jan Knobloch, Rhein-Neckar-Zeitung

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: