17. Zu wenig Gedichte

Das läßt sich die Lokalpresse und lassen sich ihre Leser nicht ausreden:

„Es gibt wirklich sehr wenig Gedichte.“ Und noch weniger Menschen, die sie schreiben oder lesen. / op.online

2 Comments on “17. Zu wenig Gedichte

  1. …zwar eine zum schießen komische meldung, aber trotzdem anregend, denn sie eröffnet fragen nach dem WANN, WIESO und wann NICHT oder gar NIE MEHR gedichte geschrieben werden, also auch diese suche nach der „poetisierung des ganzen lebens“ 😉 dazu dies („und noch ein gedicht“!):

    De Toys, 26.+27.1.2012
    (Exklusiv-Erstveröffentlichung für L&Poe)

    WUNSCH, WERK & WELLNESS

    über den dächern der
    stadt im verspiegelten
    raucherzimmer des restaurants
    einen lieblichen rotwein schlürfen
    während du deine arbeit vollendest
    bevor ich die meine beginne
    kein ablenkungsmanöver mehr
    jeder handschlag gewährleistet
    leben wir küssen uns wenn wir
    uns küssen und schlafen mit
    keinem anderen weil wir schon
    anders sind während die allzu
    modernen gepflogenheiten nur
    rituale des untergangs imitieren
    haben wir keine sekunde
    mit seelischer geometrie
    zu verlieren es gibt keine
    geister geschweige denn engel
    du bist mir am nächsten
    weil ich mich mit dir
    grundlos wohl fühle selbst
    ginsberg goethe und goll
    lassen sich leichter vergessen
    als unser alltag im wachzustand
    das jeweilige jetzt erreicht
    endlich problemlos
    das sagenhafte soll

    (c) http://www.URENGEL.de (wird hier übernOMmen)

    Liken

    • exklusiv und erstveröffentlicht. das ist tatsächlich ungefähr so wie ein lieblicher rotwein.

      Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: