42. Wales: Keine Preisverleihung

Beim Nationalen Eisteddfod, einem jährlich stattfindenden Fest der Literatur, der Musik und des Gesangs in Wales, wird in diesem Jahr kein Preis verliehen. Für den Wettbewerb waren nur sieben Texte in walisischer Sprache eingereicht worden, was die Jury unerwartet und enttäuschend fand. Den Texten fehlten Vision, Gedanken und Gespür für Ordnung und Klarheit. Es sei wichtig, den hohen Standard vergangener Wettbewerbe zu halten. / Wales Online 10.8.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: