Sura vom Verleumder

Koran, 104. Sure

SURA VOM VERLEUMDER

  1. Sura, mekkanisch, aus 9 Versen bestehend
    Im Namen Gottes, des Allerbarmers, des Allbarmherzigen.
  2. Wehe jedem lästernden Verleumder.

  3. Der Besitz häuft und wahrt.
  4. Er denkt, sein Besitz mache ihn unsterblich.
  5. Keineswegs, geschleudert wird er in das Verzehrende.
  6. Was lehrt dich, was das Verzehrende ist?
  7. Das Feuer Gottes angezündet.
  8. Es schlägt über die Herzen.
  9. Über sie wölbend.
  10. In ragenden Säulen.

Deutsch von LAZARUS GOLDSCHMIDT

Aus: Lyrik der Welt. Dichtungen des Auslandes. Hrsg. Reinhard Jaspert. Berlin: Safari, o.J. [1960], S. 44

Die Koranübersetzung von Lazarus Goldschmidt erschien 1916 bei der Brandusschen Verlagsbuchhandlung, Berlin

Übersetzung von Max Henning (Leipzig: Reclam 1901):

Der Verleumder

Geoffenbart zu Mekka

Im Namen Allahs,
des Erbarmers, des Barmherzigen!

  1. Weh jedem lästernden Verleumder, 2. der Gut zusammenscharrt und es hinterlegt; 3. er wähnt, daß sein Gut ihn unsterblich machen kann. 4. Keineswegs; wahrlich, hinabgestürzt wird er in El-Hótama. 5. Und was macht dich wissen, was El-Hótama? 6. Es ist Allahs angezündetes Feuer, 7. das über die Herzen emporsteigt. 8. Siehe, es bildet ein Dach über ihnen 9. in langen (Feuer-)Säulen.

 

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: