Gewollt

Überschrift und erster Satz stehen in einem gewissen Gegensatz, aber sei’s drum!

CDU will Ehrung für August Stramm

Münster – Die CDU möchte den vor 100 Jahren verstorbenen Lyriker August Stramm mit einer Straße ehren.

Seit Jahren kämpft der münsterische SPD-Kulturpolitiker Dr. Ulrich Bartels dafür, dass in Münster eine Straße oder ein Platz nach dem münsterischen Lyriker August Stramm (1874 bis 1915) benannt wird. / Klaus Baumeister, Westfälische Nachrichten

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: