40. Golems Totems

»Was es ist wenn es ist, was es scheint und ob es erkennbar
ist in diesem Bannkreis ohne befassbare Mechanik
aus uns / für uns sprechend
sollen wir Gräber oder Tempel graben oder aufrichten, oder
einander die Horizontale vorschlagen
um der Vernichtung Herr zu werden«

Am Freitag, dem 13. April um 20 Uhr präsentiert das Verlagshaus J. Frank | Berlin in Kooperation mit der serendipity gallery im ACUD (Veteranenstraße 21, Berlin-Mitte) den Debüt-Band von Jinn Pogy: »Golems Totems. Million-Dollar-Kirschen und verstimmte Vögel«. Jinn Pogy liest aus ihrem neu erschienenen Gedichtband, im Anschluss an die Präsentation wird mit Live-Musik von Sam Dale, dem Sänger der Trash-Punk-Band »The Feminists«
gefeiert!

Lesung, Performance und magische Bucherweckung. Wild und schmutzig.

Wir freuen uns auf Sie,
Ihr Verlagshaus J. Frank | Berlin

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: