77. Kurt Bartsch gestorben

Der Lyriker Kurt Bartsch ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 72 Jahren in Berlin, wie die Zeitungen informieren. Damit ist ein weiterer wichtiger Vertreter der ehemaligen DDR-Lyrik abgetreten. Adolf Endler schrieb einst über ihn, mit der (1969 erschienenen und sogleich durch bestellte Kritiker verbellten) Anthologie „Saison für Lyrik“ sei eine ganze Zwischengeneration der etwa 5 Jahre Jüngeren als die in den 60er Jahren in die Literatur getretenen Autoren der „Sächsischen Dichterschule“ in der Versenkung verschwunden. Der Zensor Tod verwischt die Spuren weiter.

Nachrufe:

Kurt Bartsch blieb illusionslos, lebenslang. Er hat sich weder in Kunst noch in Lebensstil einem biedermeierlichen Sozialismus gefügt. Im Regelzwang des Leipziger Literaturinstituts hielt er es kein Jahr aus. 1965 wurde er, flankiert von Sarah Kirsch und Helga M. Novak, dort relegiert. / Jürgen Verdofsky, FR 18.1.

Mehr: Rheinische Post 17.1.

In L&Poe:

2004    Feb    #82.    1968 kein Jahr für Gedichte?
2005    Sep    #40.    Nicht nur Handke
2006    Dez    #7.    Weihnacht ist, und Wotan reitet
2007    Mrz    #49.    Entdeckungsgeschichten
2007    Mrz    #104.    Keine Saison für Lyrik
2007    Mai    #12.    98% nicht von Rilke
2009    Sep    #41. Lyrik aus der DDR
2009 Okt #31. Von Zürich nach Flamersheim
2009 Okt #143. Der deutsche Lyrikkalender 2010

(alle nicht verlinkten sind im Archiv vorhanden – einfach Jahr-Monat-Nummer auswählen)

One Comment on “77. Kurt Bartsch gestorben

  1. Pingback: Anthologie 23: Kurt Bartsch, Märchen « Lyrikzeitung & Poetry News

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: