Ihre Seele

Johanna Ambrosius
* 3. August 1854 in Lengwethen bei Ragnit, Ostpreußen; † 27. Februar 1939 in Königsberg

In ihrem Elternhaus hingen keine Gainsboroughs und standen keine Goethe- und Schillerbände. Das zweite von 14 Kindern eines Handwerkers, ärmliche Verhältnisse, Dorfschule, Arbeit als Magd, Bäuerin. Aber sie dichtete, ohne Schulung, »Naturdichterin« nannte man sie, »Volksdichterin«. Ihre Werke wurden gedruckt, für kurze Zeit wurde sie berühmt im In- und Ausland. Führende Kritiker und Schriftsteller lobten sie, trafen sie, wechselten Briefe. Sie wurde ins Englische übersetzt und in Chicago als »German Sappho« gefeiert. Aber bald ließ man von ihr ab. »Der Tod ist in Deutschland der beste Empfehlungsbrief für die Dichter«, schrieb sie, aber auch das war ihr nicht vergönnt. 1939 starb sie in Königsberg, längst in Vergessenheit gefallen. Bei der Flucht der Angehörigen aus Ostpreußen sechs Jahre später ging ihr Nachlaß verloren. Ihr Grab ist in Königsberg, das es auch nicht mehr gibt. Die Universität Chicago digitalisierte ihre Bände.

Ein Gedicht aus dem zweiten Band ihrer Gedichte, erschienen 1898 in siebenter Auflage.

Meine Seele

Habt ihr gesehn ein alt’ verfall’nes Haus?
So sieht auch meine Seele aus!
Zerplatzt die Wände, blinde Fensterlein,
kein lust’ger Fuß geht weder aus noch ein,
Kein süßer Ton durchhallt den öden Raum,
Nur die Vergessenheit spinnt leis’ im Traum;
Und kommt die Nacht, krächzt drin des Uhu Schrei,
Der liebe Mond selbst geht geschwind vorbei,
Und Totenfalter fliegen ein und aus;
So sieht’s in meiner armen Seele aus!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: