113. Tibor Szemzö Tractatus

Thementag Ungarn
Tibor Szemzö Tractatus – Multimedia-Performance

So 09.06.2013 – 22:00 Uhr

»Bildmagier und Klangstürmer« nannte die FAZ den ungarischen Medienkünstler Tibor Szemző. Inspiriert von Ludwig Wittgensteins »Tractatus logico-philosophicus« lässt er seine klangvolle Sprechstimme, verschiedenen Sprachmelodien, Musik und poetische Super-8-Filmaufnahmen von Péter Forgács zu einem einfühlsamen und lebendigen Gesamtkunstwerk werden.

Mit freundlicher Unterstützung durch: Auswärtiges Amt, Collegium Hungaricum Berlin, Robert Bosch Stiftung, Hannelore und Helmut Greve-Stiftung für Kultur und Wissenschaften Hamburg

Ort: Akademie der Künste
Kleines Parkett
Hanseatenweg 10, 10557 Berlin

Eintritt: 6/4 EUR

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: