143. Konfrontiert

Den Auftakt gab in diesem Jahr wiederum eine (vom Bayerisch Rundfunk veranstaltete) lange Lyrik-Nacht, die lyrische Leicht- und Schwergewichte einander konfrontierte: Da trafen dann einstige DDR-Autoren wie Volker Braun und Durs Grünbein auf die Hip-Hop-Generation von Thomas Meinecke und Ulrike Almut-Sandig, die sich als lyrisches Lena-Pendant entpuppte und görenhaft ihre poetische Befindlichkeit ausstellte, während Raoul Schrott kenntnisreich ethnologische Liebeslyrik aus sieben Jahrtausenden vorstellte. / F. J. Bröder, Donaukurier

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: