Lange Nacht der Lyrik in Saßnitz/ Rügen

11 AutorInnen aus Berlin und Mecklenburg/ Vorpommern lesen im Grundtvighaus in Saßnitz, Seestr. 3

Sonnabend, 24.5.03 20.00 Uhr
Teilnehmer: Andrej Glusgold, Stephan Gürtler, Anna Hoffmann, Björn Kuhligk, Silke Peters, Stefan Schein, Clemens Schittko, Tom Schulz, Rainer Stolz, Achim Wagner und Ron Winkler

Moderation: Michael Gratz

Buchpräsentation: „Feuer, bitte!“ Gedichte über die Liebe. Dahlemer Verlagsanstalt, Berlin 2003. In diesem Band sind 18 junge Dichter vertreten, von denen sieben jetzt in Saßnitz lesen. Sie nennen sich „Die Freuden des jungen Konverters“ und treffen sich alle zwei Wochen in ihren Berliner Hinterhauswohnungen, „um fröhlich und ernst über ihre Arbeit zu disputieren“.
Voirgestellt werden auch neue Ausgaben der Literaturzeitschriften „Wiecker Bote“ (Greifswald) und „Charlatan“ (Rostock).

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: