14. Auslegungen

Der Satz scheint einfach genug: The Soul selects her own Society. Aber wie so oft bei Emily Dickinson trügt der Schein. Werfen wir nur einen Blick auf einige deutsche Übertragungen der Gedichtzeile. «Die Seele wählt ihre eigne Gesellschaft» übersetzt Gertrud Liepe 1970. Lola Gruenthal schreibt 1987 von der «Seele, die sich selbst zu Gaste lädt» und ändert die Zeile zehn Jahre später zu «Die Seele sucht den eigenen Verkehr». Bei Beate Hellbach (1991) steht: «Die Seele wählt zur Gesellschaft sich allein», während Werner von Koppenfels‘ Fassung von 1995 und die von Gunhild Kübler aus dem Jahr 2006 den Satz transitiv interpretieren: «Die Seele wählt ihre Gesellschaft selbst» heisst es bei Koppenfels, «Die Seele wählt sich die Gesellschaft selbst» bei Kübler. Auch die jüngste Übertragung von Mirko Bonné weist in diese Richtung: «Die Seele sucht sich die Gesellschaft selbst».

Mithin haben wir zwei Auslegungen – Beate Hellbachs und die erste von Lola Gruenthal –, in denen die Seele das Konklave mit sich selber wählt; drei, die auf «Gäste» von aussen verweisen, bei Koppenfels, Kübler und Bonné, und zwei, die dazwischen liegen: Während auch Gruenthals zweite Version noch eher reflexiv anmutet, steht Gertrud Liepes Fassung ziemlich genau auf der Kippe. / Angela Schader, NZZ 29.12.

The soul selects her own society,
Then shuts the door;
On her divine majority
Obtrude no more.

Unmoved, she notes the chariot’s pausing
At her low gate;
Unmoved, an emperor is kneeling
Upon her mat.

I’ve known her from an ample nation
Choose one;
Then close the valves of her attention
Like stone.

One Comment on “14. Auslegungen

  1. Hast du dir auch darüber Gedanken gemacht, was die Seele generell ist?
    Eine spannende Frage finde ich. Und je nachdem, wie wir die Seele deuten, bekommt auch jede Gedichtzeile eine neue Bedeutung.

    Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: