43. Dies ist eine neue Lyrik

Mittwoch, den 12.12.12 um 20 Uhr
Café Provinz, Bouchéstraße 79a, 12435 Berlin

Benachbarte Sprachorte
Ralf B. Korte und Clemens Schittko lesen Prosa und Lyrik

 

Ralf B. Korte ist Verfasser komplexer Prosa und Essays, Mitherausgeber der Literaturzeitschrift „perspektive“ und seit 2003 Mitveranstalter von „Text Total“, einem kritischen Literatursalon zu aktuellen Entwicklungen in der Lyrik.

Clemens Schittko ist Lyriker, veröffentlicht in Literaturzeitschriften und Anthologien. 2010 erhielt er den „lauter niemand preis für politische lyrik“. Letzte Buchveröffentlichung: „Und ginge es demokratisch zu“ (SuKuLTuR, Berlin 2011).

Dies ist eine neue Lyrik.
Dies ist Lyrik nicht nur zum Schieben und Schmieren.
Dies ist Lyrik nicht nur zum Hinlegen.
Dies ist Lyrik zum Umdrehen, Einschlafen und Sterben.

(C S)

 

Eintritt frei

eine Veranstaltung der KungerKiezInitiative e.V., moderiert von Katrin Heinau
gefördert vom Berliner Autorenlesefonds in Kooperation mit der Mittelpunktbibliothek Köpenick

mehr

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: