Schlagwort: Sören Heim

„Die Lyrik blüht? Die Kritik darbt“

Der Umgang mit dem Lyriker Jan Wagner zeigt, dass sich Debattenkultur und konzentrierte Lektüre ausschließen. Dem Feuilleton fehlt das literarische Rüstzeug. Schreibt Sören Heim bei The European. Zitat: Quer durch die Feuilletons überwogen oberflächliche, romantisierende Betrachtungen über Dichtung, in denen die Auseinandersetzungen mit Wagner am…

72. Kosovarisches Lyrikertreffen

Die Einladung aus Prizren, einen Binger Lyriker zum Lyriktreffen „Takimet e Gjeçovit“ zu entsenden, ist bestes Beispiel für einen lebhaften Austausch. Auch Oberbürgermeister Thomas Feser begrüßt diese Form des kulturellen Diskurses, u.a. ein Ergebnis seines letzten Besuchs in der Partnerstadt im Juli dieses Jahres….