Gefährliches Wortspiel

Der türkische Autor Ahmet Altan wurde 1995 entlassen, weil er in einem Anagramm aus Atatürk (Vater der Türken) Atakürt (Vater der Kurden) gemacht hatte. Das Wortspiel war dem Gericht 18 Monate wert.

Jetzt schreibt die Welt:

Der Journalist Baris Ince versteckte in Anfangsbuchstaben eines Textes eine Botschaft an Präsident Erdogan. Dafür wurde er nun zu 21 Monaten Haft verurteilt – wegen Beleidigung durch ein Akrostichon.

(…)

Baris Ince: Ich war nach einem Artikel über Korruptionsvorwürfe gegen die AKP-Regierung wegen Beleidigung des Staatspräsidenten verklagt worden. In meiner Verteidigungsrede habe ich ein Akrostichon unterbracht. Die Anfangsbuchstaben der Absätze ergaben die Wörter „Dieb Tayyip“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: