Was ich von dir nicht weiß und nicht erriet

„Sie sind verflucht, und leben werden wir“, schrieb die Dichterin Ite Liebenthal kurz vor ihrer Ermordung durch die Nazis. Und doch; kein Tag, an dem nicht stundenlang Hitler und seine Kumpane und Helfershelfer die Dokumentarkanäle füllen, während ihre Opfer nur in Nischen vorkommen. Ob Ite Liebenthal wenigstens etwas bekannter wäre, wenn der Insel-Verlag auf Rilke gehört und ihre Gedichte veröffentlicht hätte? Vielleicht gäbe es einen Band bei Insel oder Suhrkamp? Im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek findet sich nur eins von den zwei oder drei zu ihren Lebzeiten erschienenen Bänden. 1947 erschien ein Band im Karl Rauch Verlag Jena, danach gibt es ein paar Zeitschriftenpublikationen und zwei Lyrikhefte 2012 (Grillenfänger, Potsdam) und 2013 (Versensporn, Jena). Vorliegendes Heft bietet auf 30 Seiten den Inhalt ihres zweiten Buchs von 1921 / 1924 sowie Texte aus dem Nachlass, der sich in Abschriften in Tel Aviv und Genf befindet. Für 3 Euro beim Verlag.

Was ich von dir nicht weiß und nicht erriet
aus Worten und Gebärden – die noch keiner
gedeutet hat wie ich! – weil ich vermied,
an dir zu rätseln und dich so viel reiner

begriff in deinem Abgeschlossensein,
brach über mich in einem Traum herein:
da sah ich, wie du bist, wenn du dich gibst.
Und deine sanfte Hoheit, wenn du liebst,

war still und spendend über mich geneigt.
Die Schale war ich, die empfängt und schweigt. –
Nun kenn ich dich! Was du mir nie gegeben,
nie geben wirst, ist doch in meinem Leben!

Und ist, – ich stahl nicht, hab es nicht erschlichen! –
als hätte ich’s geraubt und wär entwichen,
und straft mich schwer, wie Heiliges ergrimmt,
das freche Hand von seiner Stätte nimmt.

Und ward mir doch gereicht und offenbart,
als meine Seele dalag unbewahrt
und ungewarnt, – und hilflos, tagvergessen
hinnahm, was ihrem Los nicht zugemessen.

Aus: Ite Liebenthal, Versensporn 10, Jena: Edition Poesie schmeckt gut, 2013, S. 18

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: