Brechtpreis für Silke Scheuermann

Die Schriftstellerin und Lyrikerin Silke Scheuermann hat am Freitag in Augsburg den mit 15.000 Euro dotierten Bert-Brecht-Preis erhalten. Die 42-Jährige deute und kommentiere in ihren Gedichten „Zeitgeschehen in ebenso filigraner wie kraftvoller Metaphorik und erreiche damit eine eigenständige Ästhetik von hoher Qualität“, urteilte die Jury in ihrer Begründung. / Neue Presse Coburg

Naturlyrik als Spiegel der Gegenwart (BR)

One Comment on “Brechtpreis für Silke Scheuermann

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: