Tag: 4. April 2012

13. Etymologie

Woche der altgriechischen Poesie in L&Poe 2.-8.4. Satyr mit Kantharos und Lyra. Tondo eines Attisch-rotfigurigen Kylix, 460-450 v. Chr. Aus Vulci. (Wikimedia Commons) Immanuel Musäus (Greifswald) schreibt: Ein kleiner Fetzen. Nicht von einem alten Griechen, sondern von mir, aber auf Altgriechisch. Habe ich mal gedichtet…

12. Huchelpreis an Nora Bossong verliehen

Was sie nach der Lesung der letztjährigen Preisträgerin Marion Poschmann zu Gehör brachte – Impressionen aus einer „Dante-Gegend irgendwo vor Assisi“, wo Sankt Franziskus Heiligen-Viten fälschte, und eine spröde Personenstudie aus ihrer norddeutsche Heimat – ließ den typischen Bossong-Ton vernehmen: so intellektuell-leichtfüßig wie bodenständig,…

11. Grass und Israel

Titelblatt der Süddeutschen Zeitung von heute: Günter Grass warnt vor einem Krieg gegen Iran. In seinem Gedicht mit dem Titel ‚Was gesagt werden muss‘ fordert der Literaturnobelpreisträger deshalb, Israel dürfe keine deutschen U-Boote mehr bekommen. Im Feuilleton auf Seite 11 steht das komplette Gedicht,…