83. „Und was heißt schon New York? Großstadt ist Großstadt; ich war oft genug in Hannover.“

Aus dem Programm zur Ausstellung in Berlin-Pankow, galerie parterre

Donnerstag, 20.01.2011, 20.00 Uhr

VORTRAG | LESUNG Ernst Fuhrmanns Weltwende
Bert Papenfuß, Andreas Hansen, Rex Joswig

Donnerstag, 17.03.2011, 20.00 Uhr

LESUNG | GESPRÄCH Fox Tönende Wochenschau Nr. 26/1954
Chris Hirte, Matthias Friedrich und Detlef Opitz im Gespräch;
moderiert von Karsten Hoffmann

Sonntag, 20.03.2011, 20.00 Uhr

FINISSAGE | PERFORMANCE Tohm di Roes: ICHs Apokalyptus

anschließend

A.S. POP-Kommentare »Das Schweigen der Kunst«
DJ: Marc Gröszer, Frank Diersch

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: